IMG_5332.jpg

Manchmal ist es sinnvoll mit dem Hund einzeln zu trainieren

  •  bei problematischem Verhalten
  • bei Hunden, die in einer Gruppe überfordert wären
  • bei Welpen und Junghunden. 
  • bei Hunden aus dem Tierschutz, und und und

Es ist möglich, dass zwei Hunde sich eine Einzelstunde teilen. Bedingung ist, dass jeder Hund eine eigene Bezugsperson hat.

Einzeltraining hat den Vorteil, dass wir wirklich vollkommen individuell auf den Hund eingehen können.

Die Einzelstunde kostet für die ersten 60 Minuten 50,00 Euro, jede weitere angefangene Viertelstunde je 15,00 Euro.

Nach dem ersten ausführlichen Termin besteht die Möglichkeit Praxisstunden mit einer Dauer von max. 45 Minuten für 40,00 Euro zu buchen.

Infomaterial gibt es kostenlos per Mail.

Bei Hunden mit Problemverhalten erstellen wir auf Wunsch gerne einen individuellen Hilfeplan für 15,00 Euro.

Hausbesuche kosten für die ersten 60 Minuten 60,00 Euro, je weitere angefangene Viertelstunde je 15,00 Euro. Bei einer Anreise über 20 km Hin- und Rückfahrt, kommt eine Fahrtkostenpauschale von 50 Cent je km dazu.

 (Bilder zum Vergrößern anklicken)

   

 

 Zur Terminvereinbarung bitte unter 05662-6106 (Anrufbeantworter) anrufen, oder eine Anfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken

 

 

para 11

Mitglied und geprüfte Hundeschule im

 

Mitglied und geprüfte Hundepsychologin im

 

 

 

 

Tranieren statt dominieren

 

Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok